Märchen im Wald 2024

 Termine: 

                Samstag, 6.April 2024, BE: Appenberg. Märchen für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

                                                          Erster Teil: 16.30 Uhr bis ca. 18 Uhr

                                                          Zweiter Teil: 20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

                                                          ANMELDUNG ERFORDERLICH, Platzzahl beschränkt

                                                          www.maerchenseminare.ch/de/seminarort/anlaesse

                  Mittwoch, 22. Mai 2024 (15 Uhr, für Klein und Gross in Höngg)

                  Samstag, 25. Mai 2024 (9.30Uhr, für Klein und Gross in Höngg)

                  Samstag, 08. Juni 2024, Wartaufest, nachmittags (Höngg, ZH)

Im Quartier fürs Quartier: Märchen im Wald

Wir singen, spazieren zum Wald (zirka 30 Minuten, Kindertempo, kinderwagentauglich) und hören im Wald gemeinsam Märchen.

Dies ist kein Figurenspieltheater. Ich erzähle frei Volksmärchen, wie es unsere Urururahnen schon immer taten. Lasst euch ein in die Welt der Zaubermärchen inmitten der Natur.

Frühling: märchen im WAld

Mittwoch, 22. Mai 2024

Treffpunkt

15.00 Uhr

GZ Höngg, Rütihof

 

Dauer

Weg und Märchenerzählen: 60 - 90 Minuten

Erzähldauer der einzelnen Märchen ungefähr 10 Minuten.

 

Mitnehmen

Sitzunterlage (für den Waldboden), dem Wetter angepasste Kleidung, herzwärmendes Getränk

 

Altersempfehlung

für KLEIN und GROSS

alle die gerne Märchen hören mögen

 

Kosten

Kollekte (in den Korb oder per twint)

 

Wetter

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Bei starkem Regen sind wir im Quartier unterwegs und gehen nicht in den Wald (verkürzte Version).

 

Anmeldung: erwünscht

figurenspielplatz@gmx.ch oder 076 340 64 30


besammlung

GZ Höngg

Hurdäckerstrasse 6

8049 Zürich

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Märchenerzählerin in Ausbildung:

Bereits seit zwei Jahren geniesse ich berufsbegleitend meine Märchenausbildung. In dieser Zeit habe ich mein Märchenwissen vertieft, lernte Märchen aus der ganzen Welt und deren kulturhistorischen Zusammenhänge kennen, bilde meine Stimme aus und begleite Märchen mit Instrumenten.

Die Anlässe im Wald sollen eine Möglichkeit sein, mein gelerntes Wissen umzusetzen. Ich durfte nun bereits einige Märchen im Wald erzählen und empfinde es immer wieder als ein grosses Geschenk!